Handgefärbt von der Indie-Färberin Layla Qing.

Layla stammt ursprünglich aus der chinesischen Hautstadt Peking. Aufgewachsen mit der traditionellem chinesischen Handarbeitskunst, lebt sie heute in London und ist nun eine leidenschaftliche Handarbeiterin. 

2015 begann sie mit dem Färben von Garn und gründete 2016 offiziell ihre Marke Qing Fibre.

Mit ihren außergewöhnlichen Farbkombinationen und kontrastreichen Färbungen, hofft sie Strickerinnen und Stricker überall auf der Welt inspirieren zu können.

Alle Garne werden ethisch aus Peru bezogen und in London von Hand gefärbt.

Scroll To Top

Design by Crivex | Powered by Lightspeed RSS

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »